Acrobat 2017 herunterladen

Die Acrobat 2017-Desktop-App ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Erstellen geschützter PDFs– Erstellen hochwertiger PDF-Dateien aus Acrobat oder beliebten Microsoft Office-Apps. Fügen Sie Einschränkungen hinzu, um zu verhindern, dass andere vertrauliche Informationen kopieren, bearbeiten oder drucken. PDF-Text und Bilder bearbeiten – Verwenden Sie eine vertraute Point-and-Click-Oberfläche, um PDF-Dokumente intuitiv zu bearbeiten – direkt in Acrobat. PDF-Dateien in Office exportieren – Konvertieren Sie PDFs in Word-, Excel- oder PowerPoint-Formate, während Schriftarten, Formatierungen und Layouts beibehalten werden. Arbeiten mit Dropbox, Box und OneDrive – Zugriff, Bearbeitung und Speicherung von Dateien in Ihrem Dropbox-, Box- oder Microsoft OneDrive-Konto, während Sie in Acrobat 2017 arbeiten. Alles signieren – Füllen, signieren und senden Sie Formulare schnell mit smart autofill. Poliert und professionell. Das ist der Eindruck, den Sie machen werden – und die Arbeit, die Sie liefern werden – wenn Sie das brandneue Adobe Acrobat Pro 2017 verwenden, um die Geschäftsdokumente Ihres Unternehmens vorzubereiten und freizugeben. Holen Sie sich die komplette Desktop-Lösung für die Arbeit mit PDF-Dokumenten.

Von Adobe, dem Marktführer für sichere digitale Dokumente seit über 20 Jahren. Während Acrobat Pro 2017 und Acrobat Pro DC die Möglichkeit bieten, E-Signaturen in Echtzeit zu sammeln und zu verfolgen, bietet Acrobat Pro DC etwas mehr Funktionalität. Zum einen können Sie mit der DC-Version einfach einen Link zu einem Dokument freigeben, das signiert werden muss. Dadurch kann der gesamte Prozess sicher in der Cloud stattfinden. Mit Acrobat Pro DC können Sie auch jedes Word-Dokument aus Papier in ein ausfüllbares Formular umwandeln. Dies ist ein großartiges Tool für Organisationen, die große Mengen an Informationen von Veranstaltungsteilnehmern, Freiwilligen und mehr sammeln müssen. Mit der Adobe Sign-App, die über die Adobe Document Cloud verfügbar ist, können Sie Ihr mobiles Gerät zum Signieren von Dokumenten von überall und jederzeit verwenden. Acrobat Pro 2017 (Acrobat Standard 2017 ist unter macOS nicht verfügbar) Acrobat Pro 2017 enthält eine Lizenz, die es dem Benutzer ermöglicht, die Software zu installieren und zu verwenden, bis das Produkt abläuft. Zu diesem Datum lesen Sie auf der Acrobat Pro 2017-Produktseite.

Adobe Acrobat Pro DC benötigt eine monatliche oder jährliche Abonnementgebühr für die Nutzung der Software. Holen Sie sich eine Lizenz für eine Admin-Gebühr von 55 USD. Aktuelle Informationen zum Zeitpunkt des Ablaufs dieser Lizenz finden Sie auf der Acrobat Pro 2017-Produktseite. Wenn Sie nicht mehr über die Installationsmedien von Acrobat 2017 verfügen, können Sie Ersatzinstallationsprogramme von dieser Seite herunterladen. Sie benötigen Ihre Acrobat 2017 Seriennummer, um die Installation abzuschließen. (Für weitere Hilfe zum Herunterladen und Installieren klicken Sie auf den entsprechenden Link oben.) Adobe unterstützt weiterhin Acrobat Pro 2017, und ab sofort wird diese Unterstützung bis 2023 fortgesetzt. Für viele gemeinnützige Organisationen und Bibliotheken, die keine notwendigkeit für die neuesten Funktionen haben, kann es eine kostengünstigere Option zum Erstellen und Ändern von PDF-Dateien sein. Auf der anderen Seite können automatische Updates und E-Signatur-Verwaltung das Acrobat Pro DC-Abonnement lohnenswert machen.

Die letzte Pre-DC-Version, Acrobat XI, wurde am 14. November 2017 auf 11.0.23 aktualisiert (und dies war die endgültige Version[30]), für die am 15. Oktober 2017 endete. [32] Exportieren Sie PDFs nach Microsoft Word, Excel oder PowerPoint mit verbesserter Aufzählungs- und Tabellenformatierung. Bearbeiten Sie PDFs schneller mit ganzseitigem Absatzreflow und einfachen Aufzählungsaktualisierungen. Um das Acrobat-Installationsprogramm herunterzuladen, klicken Sie unten auf den entsprechenden Download-Link. Nachdem der Download abgeschlossen ist, folgen Sie den Installationsanweisungen unten, um mit der Installation zu beginnen. Aufgrund der Art der PDF-Datei kann jedoch, sobald ein PDF-Dokument erstellt wurde, seine natürliche Organisation und sein Fluss nicht sinnvoll geändert werden. Mit anderen Worten, Adobe Acrobat ist in der Lage, den Inhalt von Absätzen und Bildern zu ändern, aber dadurch wird nicht das gesamte Dokument für ein längeres oder kürzeres Dokument wieder vorhanden.

Acrobat kann PDF-Seiten zuschneiden, ihre Reihenfolge ändern, Hyperlinks manipulieren, eine PDF-Datei digital signieren, Kommentare hinzufügen, bestimmte Teile der PDF-Datei redigieren und sicherstellen, dass sie standards wie PDF/A einhalten. ****Siehe vollständige Systemanforderungen unter Produktdetails für weitere Informationen**** Vor Adobe Acrobat DC wurden separate arabische und hebräische Versionen speziell für diese Sprachen entwickelt, die normalerweise von rechts nach links geschrieben werden.

Adaugă la favorite Legătură permanentă.

Comentariile sunt închise.